Innovationen

Innovationen made in Ruhla

Innovationen made in Ruhla

Von Ruhla gingen Erfindungen aus, die weltweit die Uhrenfertigung revolutionierten. Mit der Entwicklung der elektromechanischen Uhr, der „Ruhla eltectric“ wurde ein wichtiger Meilenstein für die Uhrenindustrie in der ehemaligen DDR gelegt. Die Innovation bei diesem neuartigen Funktionsprinzip gegenüber der klassischen mechanischen Uhr waren höhere Ganggenauigkeit, kein Aufziehen und längere Laufzeiten der Uhr.

1961 standen die Uhrenbauer in Glashütte, Ruhla und Weimar kurz vor dem Aus. Der RGW (Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe) hatte empfohlen, die Uhrenproduktion nach Russland auszulagern. Die Ruhla electric konnte mit ihrem großen Erfolg vor allem im Ausland diese Entscheidung verhindern.

Innovationen made in Ruhla