Thuringia Auto

Thuringa

Zusammenführung
von Kunst
und Handwerk

thuringia - vom Bauhaus inspiriert

Die Revolution des Designs begann 1919 in der thüringischen Stadt Weimar. Dort gründete Walter Gropius die wichtigste und einflussreichste Gestaltungshochschule des 20. Jahrhunderts: das „Staatliche Bauhaus“.

Die Thuringia knüpft durch ihre minimalistische, reduzierte Gestaltung an diese weltbekannte Designrichtung an. Traditionsreiche Elemente wie der Ruhlaer Orientierungsbalken wurden dabei gekonnt integriert. Die Verkörperung von Ausgewogenheit in Design und Präzision des Uhrwerks machen die Thuringia zu einer ganz besonderen Uhr der Thüringer Uhrenwerke.
Technische Details
  • Gehäuse

    • MaterialEdelstahl poliert
    • Farbe des GehäusesSilber
    • GlasSaphirglas
    • BodenGlasboden aus Mineralglas
  • Uhrwerk

    • UhrwerkAutomatik, Sii NH 35
    • Art der AnzeigeStunden, Minuten, Sekunden, Datum
  • Ziffernblatt

    • Farbe des ZiffernblattsSchwarz, Grau
  • Armband

    • Farbe des ArmbandsSilber
    • MaterialEdelstahl (Milanaise)
    • SchließeAutomatik Faltschließe
  • Technische Daten

    • Abstand Hörner50 mm
    • Breite des Armbands20 mm
    • Durchmesser (ohne Krone)40 mm
    • Höhe10,3 mm
    • Gewicht116 g
    • Wasserdichtbis 10,0 bar
Weitere Uhren aus der gleichen Serie

Kennen Sie schon?